Kontakt Impressum Irischer Abend

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt schließt seine Pforten

18 Jahre Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Mertesdorf,
das bedeutete für die Aktiven des Verein Forum Gaudi und deren Helfer
Jahr für Jahr eine Veranstaltung durchzuführen, die sich über die Jahre stetig verändert hat und somit ständig neue Herausforderungen verlangt. Die Strukturen im Verein haben sich in den letzten Jahren verändert, besonders die aktiven Mitglieder betreffend haben wir viele auswärtige Mittelalterfreunde in unseren Reihen die zum Teil weite Anfahrtswege nach Mertesdorf auf sich nehmen müssen.
Darüber hinaus wird es immer schwieriger, Bürger aus unserer Gemeinde dazu zu bewegen, Veranstaltungen wie die eines jährlichen Weihnachtsmarktes aktiv zu unterstützen.

Vor 18 Jahren haben wir mit einem kleinen Markt auf dem Dorfplatz begonnen, der dann in den Folgejahren immer mehr Besucher angezogen hat. Dies führte dazu, dass wir einige Jahre aus Sicherheitsgründen die Kreisstraße sperren mussten und wegen der Renovierung des Bürgerhauses 1999 mussten wir für 2 Jahre auf den Parkplatz am Hotel Weis ausweichen.

Ab 2001 fand der Markt dann auf dem Parkplatz hinterm Bürgerhaus statt, bis dann vor
2 Jahren die Entscheidung getroffen wurde, den Markt an 2 Tagen zu veranstalten, da wir darauf angewiesen waren, auf Grund personeller Veränderungen auf Standbetreiber aus der Mittelalterszene zurückzugreifen. Ein Umzug zum Platz an der Ruwertalhalle wurde auf Grund der benötigen Stellplätze erforderlich.
Aber selbst ein 2 Tagesmarkt ist für Standbetreiber die oft weite Anreisen auf sich nehmen
müssen nicht so lukrativ, als Wochen- oder Monatsmärkte.
Hinzu kommen die jahreszeitlichen Witterungsbedingungen und die damit verbundenen Schwierigkeiten der Teilnahme.
Dies alles führt dazu, dass es zukünftig kaum noch möglich ist einen interessanten mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auszurichten. Vor allen was das Thema Mittelalter und deren Marktteilnehmer betrifft, müssen wir uns weit über den Tellerrand orientieren und da sind Märkte wie Saarbrücken, St.Wendel, Merzig und Vianden in einer weitaus besseren Position.

18 Jahre ist eine lange Zeit und es wurde somit gerade in den letzten Jahren immer schwieriger sich selbst und auch unsere Aktiven zu motivieren und die oft schwierige Vorbereitung zu bewältigen.

Deshalb haben wir uns nach Absprache aller Aktiven entschlossen den Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Mertesdorf nicht mehr zu veranstalten.

Die Vereinsarbeit bei Forum Gaudi wird weitergehen wie in den vergangenen Jahren. Wir haben bei vielen Veranstaltungen über die Ortsgrenzen hinaus mit zum guten Gelingen beigetragen und wir werden auch kommende Veranstaltungen besonders in unserer Gemeinde weiterhin aktiv unterstützen.
In unserem Verein „Forum Gaudi“ der sich der Pflege des mittelalterlichen Brauchtums zur Aufgabe gemacht hat, werden neue Aufgaben auf uns warten, die wir nach der jetzigen Vereinssituation angehen werden und die wir dann auch einfacher bewältigen können.
Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal bei allem Aktiven, Inaktiven, Helfern und Gönnern des Vereins herzlich bedanken, für die vielen Jahre der Unterstützung und der freundschaftlichen Zusammenarbeit.